Grundstückskauf -

Jöhstadt.

Die Stadt Jöhstadt hat einen wichtigen Schritt in Richtung Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Steinbach getan. Der Rat beschloss am Donnerstag den Ankauf des dafür vorgesehenen 3980 Quadratmeter großen Grundstückes an der Schmalzgrubener Straße in Šteinbach. Laut Bürgermeister Olaf Oettel (parteilos) habe man sich mit der Erbengemeinschaft auf einen Preis von neun Euro je Quadratmeter verständigt. Neben dem Gerätehaus entsteht auf dem Areal auch eine neue Rettungswache. Ziel ist ein Baubeginn noch 2019, so Oettel. Wann genau, das hänge vom Erhalt des Förderbescheids ab. (tw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...