Gurken-Duo erfreut Hobbygärtner

Ehrenfriedersdorf.

Manchmal wächst doch Kurioses in hiesigen Gewächshäusern heran. Margitta Petzold und ihre Familie in Ehrenfriedersdorf konnten vor Kurzem eine Zwillingsgurke ernten, beide Exemplare sind fest miteinander verwachsen. Grund genug, sich damit am Gartenfotowettbewerb der "Freien Presse" Annaberg zu beteiligen. Noch bis 30. September können Vorschläge eingesendet werden. Exotisches ist dabei ebenso gefragt wie prächtiges Gemüse oder ein besonders schön angelegter Gartenteich. Die schönsten Fotos werden in der "Freien Presse" veröffentlicht. (aho)

 

red.annaberg@freiepresse.de

 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.