Handy auf Pöhlberg verschwunden

Annaberg-Buchholz.

Der Verlust eines Handys beschäftigt die Polizei in Annaberg-Buchholz. Demnach hatte eine Frau am 4. September gegen 18 bis 18.25 Uhr das blaue Huawei P20 auf einer Parkbank im Bereich des Fernrohres auf dem Pöhlberg-Plateau liegen lassen. Als sie den Verlust bemerkte und zurückkehrte, war das Smartphone weg. Der Frau war ein etwa 35 bis 40 Jahre alter Mann mit Fotoausrüstung auf dem Plateaus aufgefallen, der möglicherweise Angaben zum Verbleib des Handys machen kann. Die Polizei bitte ihn oder andere Zeugen, sich zu melden. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.