Haus des Gastes - Erste Börse für Babysachen in Geyer

Zum ersten Mal nach langer Zeit soll es in Geyer wieder eine Börse für gebrauchte Baby- und Kindersachen geben. Sie wird am 23. September von 14 bis 17 Uhr im Haus des Gastes stattfinden. "Es gab so etwas schon einmal vor vielen Jahren, dann ist es aber wieder eingeschlafen", sagt Organisatorin Ines Kretzschmann. Geplant sei nun, dass regelmäßig zu veranstalten - wahrscheinlich jeweils im Frühjahr und im Herbst. Der Bedarf sei da, das hätten viele Gespräche bestätigt. Zurzeit stehen nur noch wenige Plätze für Anbieter zur Verfügung. Wer Interesse an einem solchen hat, kann sich per E-Mail melden. (aho)

babyboerse-geyer@freenet.de

0Kommentare Kommentar schreiben