Idee - Annaberger plant Eisfest in Kreisstadt

Annaberg-Buchholz.

Die Ideen gehen Till Schwabe wirklich nicht aus. Der Annaberger, der diverse Veranstaltungen in der Kreisstadt organisiert, will nun 2019 das "1. Annaberger Eisfest" auf die Beine stellen. Die Location steht schon fest: der Schutzteich, wo er bereits zu Halloween, Weihnachten und weiteren Gelegenheiten Gäste bewirtet und unterhält. Nun also ein Eisfest. "Wir planen wieder einmal etwas komplett Neues", so Schwabe. Termin: 30. Mai - Himmelfahrt. Das Motto steht auch schon: "Heiß auf Eis - Wir haben die Abkühlung!". Mehr verrät der Betreiber der Tanzbar "Schwarz-Weiß" noch nicht. Alle, die etwas mit Eis zu tun haben, können sich aber bei Till Schwabe melden. Das Angebot soll so vielfältig wie möglich werden. (aed)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...