Internetseite für Bahnprojekt online

Annaberg-Buchholz.

Die Internetseite für das ambitionierte Forschungsprojekt zum automatisierten Bahnfahren und intelligent vernetzten Systemen ist jetzt online. Das teilte gestern die Stadt Annaberg-Buchholz mit. Ziel des Projektes ist, die Kreisstadt in den kommenden zehn Jahren diesbezüglich zum führenden europäischen Standort zu machen. Zu dem Thema findet am 14. September ab 10 Uhr in der Hartmannfabrik Chemnitz auch ein Ideenaustausch für interessierte Unternehmen statt. (urm)www.smart-rail.cc

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...