Investition - Löschwasserbehälter für Gewerbegebiet

Ehrenfriedersdorf.

Im Gewerbegebiet an der B 95 in Ehrenfriedersdorf soll möglichst noch in diesem Jahr ein neuer Löschwasserbehälter entstehen. Im jüngsten Stadtrat hat das Gremium den dafür notwendigen Auftrag an eine Firma aus Gera vergeben. Die Kosten für den Behälter, der eine Kapazität von 200 Kubikmeter haben wird, belaufen sich auf rund 170.000 Euro. Errichtet werden soll der Löschwasserbehälter in einer Stahlbetonbauweise. Der Stadtrat stimmte einstimmig für die Vergabe. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...