Irrfahrt am Erzgebirgscenter - Unfall auf der Greifensteinstraße

Ein folgenreicher Unfall hat sich am Montagvormittag auf dem Parkplatz des Erzgebirgscenters in Annaberg-Buchholzereignet. Insgesamt neun Fahrzeuge wurden beschädigt, nachdem der 59-jährige Fahrer eines Citroën offenbar Bremse und Gaspedal verwechselt hatte. Laut Polizeiangaben kam der Mann mit seinem Auto nach links ab und stieß gegen drei parkende Fahrzeuge. Anschließend fuhr der Citroën rückwärts und kollidierte mit einem Einkaufswagenunterstand sowie fünf weiteren parkenden Pkw. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 76.000 Euro geschätzt. Der 59-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Außerdem kam es Montag zu einem Verkehrsunfall auf der Greifensteinstraße zwischen Geyer und Ehrenfriedersdorf. Dabei kam ein Auto in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete im Wald. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt. (bemä)

Sascha Aurich

Aurichs Woche:Der „Freie Presse“-Sonntagsnewsletter von Sascha Aurich

kostenlos bestellen

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...