Jungunternehmer schafft Sprung vom Gründer zum Arbeitgeber

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Patrick Schmidl war gerade einmal 17 Jahre alt, als er seine Firma gründete. Mittlerweile ist er 20, hat sechs Angestellte und bald auch zwei Auszubildende. Scheitern ist keine Option mehr, sagt der Erzgebirger. Er gehört zur Generation Z und hat doch 16-Stunden-Arbeitstage.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.