Kinder gehen auf Kräuter-Schatzsuche

Geyer.

Gleich zweimal heißt es am morgigen Samstag in Geyer: auf Schusters Rappen unterwegs. Zum einen geht es ab 9.30 Uhr vom Huthaus aus auf "Kräuter-Schatzsuche für Kinder". Der Scheibenberger Kräutermann Hendrik Heidler vermittelt den Mädchen und Jungen auf der rund zwei Kilometer Wissenswertes zu erzgebirgischen Heilpflanzen in der Geyerischen Binge. Da die Teilnehmerzahl für die Wanderung begrenz wurde, wird um vorherige Anmeldung gebeten (Telefon 037349 8807). Zum anderen starten am Samstag auch die alljährlichen Nordic-Walking-Gesundheitswanderungen wieder. "Wir haben unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsangebote die Genehmigungen vom Landratsamt erhalten" erläutert Mitorganisator Heinz Wöllner. Erwartet werden zum Start am Fernsehturm in Geyer Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 15 umliegenden Orten. (af)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.