Kindergarten erhält zwölf neue Plätze

Bärenstein.

Die Bauarbeiten an der örtlichen Kindereinrichtung an der Gartenstraße in Bärenstein werden in diesem Jahr fortgesetzt, kündigt Bürgermeister Silvio Wagner an. Ursprünglich sollte das Vorhaben bereits im vorigen Jahr abgeschlossen werden. Hauptsächlich aufgrund von Personalproblemen in einem der am Bau beteiligten Unternehmen sei es aber zu Verzögerungen gekommen. Der Bürgermeister geht nunmehr von einer Fertigstellung im Frühjahr aus. Mit dem Anbau entstehen zwölf neue Betreuungsplätze. Die Kapazität der Einrichtung erhöhe sich dadurch auf 74 Kindergartenplätze. Und: "In der Kindertagesstätte können dann auch vier Integrativkinder betreut werden", kündigt Silvio Wagner an. Zudem würden im Zuge des Bauprojektes Arbeiten im Sanitärbereich, im Bereich Brandschutz und an den Außenanlagen realisiert. (af)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...