Kirche - Karsten Loderstädt bleibt als Pfarrer

Der langjährige Pfarrer und Parramtsleiter der Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz, Karsten Loderstädt, behält seine beiden Ämter. Das hat jetzt Olaf Richter bestätigt, der Superintendent des Kirchenbezirkes Annaberg. Nach ursprünglichen Plänen sollte Karsten Loderstädt ab Oktober das Amt des Superintendenten und des Dompfarrers in Freiberg übernehmen. In Gesprächen mit dem Kirchenbezirk und der Domgemeinde Freiberg habe sich in den zurückliegenden Wochen aber herausgestellt, dass beide Seite nicht in allen Fragen Einigkeit erzielen konnten. Deshalb hatte der Annaberg-Buchholzer dem Landesbischof in der vergangenen Woche mitgeteilt, dass er die beiden Ämter in Freiberg nicht antreten wird. Der für den 30. September geplante Verabschiedungsgottesdienst entfällt damit. Stattdessen finden an diesem Tag in allen Gemeindeteilen Gottesdienste zu den gewohnten Zeiten statt, informiert der Superintendent. (af)

0Kommentare Kommentar schreiben