Kirchenparlament trifft sich

Annaberg-Buchholz.

Das Kirchenparlament Annaberg tagt am Freitagabend im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) der Kreisstadt. Die gewählten Vertreter der Gemeinden im Kirchenbezirk Annaberg treffen sich zu ihrer jährlichen Frühjahrstagung, um anstehende Beschlüsse zu fassen. Außerdem soll über das Diakonische Werk im Freistaat und im Erzgebirgskreis informiert werden. Oberkirchenrat Christian Schönfeld (Foto), der Vorsitzende im Diakonischen Rat und weitere Leiter von Diakonischen Werken im Erzgebirgskreis, werden die Arbeitsfelder und auch die wirtschaftliche Bedeutung der Diakonie in der Region vorstellen. Die Tagung in Annaberg-Buchholz beginnt 18 Uhr und ist öffentlich. (chbn)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...