Klostergarten verwandelt sich in Open-Air-Kinosaal

Filme, Musik, Biergarten: In einer der schönsten Kulissen, die Annaberg-Buchholz zu bieten hat, lud die "Alte Brauerei" am Wochenende zum Open-Air-Kino im Klostergarten ein. Los ging es am Freitag mit der Band Envivo. Auf der Leinwand war danach der Film "Loving Vincent" zu sehen. Am Samstagabend sahen die Gäste den Streifen "Transit" und das Electro-Pop Trio Mockemalör stand auf der Bühne. Den Abschluss bildete gestern ein Chanson-Programm von June Coco. Zudem wurde die Politsatire "Death of Stalin" gezeigt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...