Kommunales - Ehrenfriedersdorfer Amtsblatt wird bunt

Ehrenfriedersdorf.

Die Bergstadt bringt Farbe ins Spiel. Seit der Januar-Ausgabe der Ehrenfriedersdorfer Bergstadtnachrichten sind die Fotos und Anzeigen bunt. Als Grund nennt die Verwaltung, dass das Amtsblatt damit attraktiver für die Leserschaft werden soll. Zwar waren auch in vorhergehenden Ausgaben unter anderem der Titel und zum Teil Fotos im redaktionellen Teil und Anzeigen farbig, aber eben noch nie durchgängig. Am Preis hat sich aber nichts verändert. Noch immer kostet das Amts- und Informationsblatt 50 Cent. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...