Kommunales - Rat berät über Geldgeschenk

Was tun, wenn der Kommune vom Land Sachsen 70.000 Euro ins Haus schneien? Darüber berät sich morgen ab 19 Uhr der Gemeinderat von Thermalbad Wiesenbad zu seiner öffentlichen Sitzung. Weitere Themen sind die Vergabe von Baulosen, etwa für die Trockenlegung der Neundorfer Kindertagesstätte "Starennest". Außerdem wird über den Unterhalt von Drehleiterfahrzeugen debattiert, es gibt Neuigkeiten zum Breitbandausbau und aus dem örtlichen Bauamt und auch die Bürger von Thermalbad Wiesenbad können zu Wort kommen und ihre Anliegen den Räten und der Verwaltung vortragen. (saho)

0Kommentare Kommentar schreiben