Kommunales - Weiterer Auftrag für Bau in Kita

Für die Sanierung des Erdgeschosses in der Kindertagesstätte "Bingegeister" hat Geyers Stadtrat weitere Ausgaben bewilligt. Er stimmte der Auftragsvergabe für die Bauhauptleistungen mit einem Kostenumfang von rund 162.000 Euro zu. Das war das wirtschaftlichste von drei Angeboten, das eine Firma aus Geyer eingereicht hatte. Dennoch fiel es höher aus als die Kostenschätzung der Stadt, die bei knapp 150.000 Euro lag. Derzeit sind laut Bürgermeister Harald Wendler (Die Linke) bereits Arbeiten an der Heizung und im Sanitärbereich der Einrichtung in vollem Gange. Dann würden Elektroarbeiten folgen. Die Kita wird in Trägerschaft des Christlichen Jugenddorfwerks Sachsen betrieben, das Gebäude gehört aber der Stadt. Die jetzigen Arbeiten sind etwa erforderlich, um Brandschutz-Auflagen zu erfüllen. Doch auch die Küche wird erneuert, ebenso werden Garderoben zentriert und der Eingangsbereich umgestaltet. (aho)

0Kommentare Kommentar schreiben