Kontrolle - Polizei erwischt 13 Raser

Oberwiesenthal.

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag an der Fichtelbergstraße in Oberwiesenthal haben Verkehrspolizisten und Mitarbeiter des Landratsamtes des Erzgebirgskreises 56 Autos und 45 Motorräder kontrolliert. In Netz gingen während der sechsstündigen Kontrolle 13 Raser, die sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 Kilometer pro Stunde gehalten haben. Spitzenreiter war laut Polizei ein Fahrer auf seinem BMW-Motorrad, der mit 111 Kilometer pro Stunde an den Kontrolleuren vorbeifuhr. Außerdem wurden 19 von den 45 kontrollierten Motorrädern wegen technischer Mängel beanstandet, bei 6 musste die Weiterfahrt untersagt werden: drei Mal wegen Manipulation am Auspuff, zwei Mal wegen abgefahrener Reifen und ein Mal wegen falsch montierter Rückspiegel. Weiterhin stellten die Beamten bei einem Mercedes nicht für den Straßenverkehr zugelassene Leuchtmittel fest. Gegen den Fahrzeugführer sowie zwei weitere Personen wird wegen des Verdachts des Handelns mit nicht zugelassenen Fahrzeugteilen ermittelt. (saho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...