Kunstcafé zeigt neue Maltechnik

Annaberg-Buchholz.

Die erste Ausstellung im neu gestalteten Salon - Kunstcafé und Bar im Zentrum von Annaberg-Buchholz - ist eröffnet und wartet einmal mehr mit einer noch jungen Kunstform auf. Anette Huth zeigt Arbeiten in der aus Amerika kommenden Technik "Acryl Pouring". Dabei werden flüssige Acrylfarben anhand verschiedener Techniken auf einen Malgrund gegossen. Unterstützung erhält die heimische Künstlerin von Heike Caroli aus Annaberg-Buchholz. Sie hatte vor drei Jahren erfolgreich ihre erste Ausstellung im damaligen Atelier West gestaltet und zeigt nun eine Auswahl ihrer neuen Arbeiten: dekorative Kunst- und Kunstelemente. Zu sehen sind alle Exponate bis zum 28. Februar täglich außer montags jeweils von 14 Uhr bis gegen 22 oder 23 Uhr. (af)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...