Landkreis will Einhaltung der Corona-Regeln stärker kontrollieren

In den Kliniken des Erzgebirgskreises werden immer mehr Covid-19-Patienten behandelt. Mehr als 100 sind es aktuell. Die Personalsituation sei angespannt, aber nicht besorgniserregend. Derweil versucht das Gesundheitsamt weiterhin, Kontakte nachzuverfolgen. Doch Kritik wird lauter.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.