Landrat will Lockdown im Erzgebirgskreis verhindern

125 neue Infektionen und weitere Todesfälle in der Region wurden am Mittwoch vermeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 131,7, erreicht einen neuen Rekordwert. Frank Vogel appelliert, Kontakte deutlich zu reduzieren. Sinken die Zahlen nicht, sind schärfere Maßnahmen wahrscheinlich.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.