Lokalspitze: Um die Ecke gedacht

Also, hinter vorgehaltener Hand nennen die Gelenauer ihren Bürgermeister auch "Schilder-Knut". Dass sie ein pfiffiges Völkchen sind, ist ohnehin seit langem bekannt. Kino, zwei Schulen, zwei Sportplätze, zwei Sporthallen, Tiergehege, Frei- und Hallenbad, Museum und was es noch alles in dem Dorf gibt. Jetzt haben sie das Rückwärtsparkleitsystem ersonnen. Wenn etwa jemand direkt vor dem Volkshaus steht, liest er auf dem Wegweiser zu seinen Füßen "Fußweg zum Volkshaus 8 min". Super, denn sofort ist ihm klar, dass damit der Rückweg vom Festplatz zum Volkshaus gemeint ist. Da muss erst mal einer drauf kommen. Aber: "Schilder-Knut" macht's möglich. (mas)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.