Malteser erhalten 2800 Euro Zuschuss

Annaberg-Buchholz.

Der Malteser Hilfsdienst in Annaberg-Buchholz erhält für seine Tafelarbeit eine Förderung von 2800 Euro, teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß mit. Er habe sich von der Lebensmittelausgabe vor Ort schon selbst ein Bild machen können. Umso mehr freue er sich, dass nun die Förderung über das Programm "Ehrenamt stärken. Versorgung sichern" möglich werde. Ziel des Programmes sei, ehrenamtliche Initiativen zu unterstützen, die insbesondere in ländlichen Räumen in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind und die in Folge der aktuellen Corona-Pandemie vor besonderen Herausforderungen stehen. (af)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.