Mopedfahrer verletzt sich leicht

Ehrenfriedersdorf.

Leichte Verletzungen hat sich ein 15-jähriger Mopedfahrer am Donnerstag bei einem Unfall in Ehrenfriedersdorf zugezogen. Laut Polizei waren der Jugendliche mit seinem Gefährt sowie ein 73-Jähriger mit einem VW kurz vor 16 Uhr auf der B 95 aus Richtung Schönfeld in Richtung Thum unterwegs. Kurz nach der Einmündung Greifensteinstraße hielt der Autofahrer verkehrsbedingt an, und der Mopedfahrer fuhr auf den VW. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.