Musiksendung - Uta Bresan widmet sich Textilgeschichte

Annaberg-Buchholz.

Zwei Drehteams sind in der nächsten Woche im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) in Annaberg-Buchholz und Umgebung unterwegs. Die Aufnahmen werden für die Musiksendung "Musik für Sie" gemacht, die von Uta Bresan moderiert wird. Sie besucht für eine Zeitreise durch die Textilgeschichte einige Handwerker, die zwischen Tradition und Moderne ungewöhnliche Textilien herstellen. Als musikalische Gäste sind in der Sendung unter anderem Nik P., Voxxclub, Melissa Naschenweng, das Nockalm Quintett, Allessa, Vincent Groß, Veronika Fischer und Ross Antony zu erleben, wie der MDR informiert. Die Sendung wird dann am 12. April ab 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt. (urm/af)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...