Nahverkehrsplan liegt zur Einsicht aus

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Erzgebirge.

Der Entwurf des Nahverkehrsplans für den öffentlichen Personennahverkehr bis in das Jahr 2025 liegt derzeit beim Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) zur Einsichtnahme aus. Darauf verweist Ulrike Kahl, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag. Stellungnahmen können bis 3. März an das Ingenieurbüro vci Verkehrsconsult Ingenieurgesellschaft mbH abgegeben werden. mb

www.freiepresse.de/nvp

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.