Netzbetreiber forcieren Kampf gegen Funklöcher

Noch ist das Erzgebirge sehr löchrig. Nicht nur unter der Erdoberfläche, sondern auch hinsichtlich der Mobilfunkabdeckung. Ein großes Problem dabei stellt das Finden neuer Standorte für Sendeanlagen dar. Dabei sollen die Kommunen aktiv werden.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...