Neue Rettungswache öffnet für Besucher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geyer.

Anlässlich des bundesweiten Tags der Architektur unter dem Motto "Architektur gestaltet Zukunft" wird am Sonnabend die im Bau befindliche neue Rettungswache in Geyer ab 10 Uhr für Besucher öffnen. Sie entsteht auf einer vorherigen Brachfläche an der Bahnhofstraße. Wie die Veranstalter informieren, sind neben einer großen Fahrzeughalle mit sechs Stellplätzen inklusive Waschhalle etwa Aufenthalts-, Büro-, Schulungs- und Ruheräume vorgesehen. Der symbolische erste Spatenstich war im Mai 2020 erfolgt. Bauherr ist der Rettungszweckverband Chemnitz-Erzgebirge, der anfänglich von rund 3 Millionen Euro Kosten ausging. Die neue Rettungswache soll eine bestehende kleinere in einem Mietobjekt im Gewerbegebiet von Geyer ablösen. (aho)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.