Oberschulanbau in Jöhstadt kann weitergehen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Am neuen Teil der Bildungseinrichtung ist es wetterbedingt zu Verzögerungen gekommen. Weitere Aufträge sind aber bereits vergeben.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    4
    440214
    14.04.2021

    Für die Schüler und Lehrer freut es mich. Aber:
    Wenn man sich aber einmal überlegt: Da wird seid Jahren in eine dezentral liegende Schule Geld ohne Ende gepumpt. Da werden die Schüler in einen der höchst gelegenen Orte mit entsprechendem Winter gekarrt und möglicherweise fällt das in ein paar Jahren auch anderen auf, man überlegt sich das zu ändern und das Gebäude steht dann leer.