Parken wird in Eibenstock teurer

Eibenstock.

Auf den kommunalen Parkplätzen in Eibenstock und in seinen Ortsteilen gelten ab 1. September einheitliche Gebühren. Für eine Stunde wird statt bisher 50 Cent ein Euro fällig, für zwei Stunden zwei Euro (vorher ein Euro), ab drei Stunden drei Euro (1,50 Euro) und als Tagesgebühr ab der vierten Stunde vier Euro (2,50 Euro). Insgesamt betrifft das neun Plätze. Diskussionen gab es zur jüngsten Sitzung des Stadtrates zum Parkplatz an der Feuerwehr in Sosa. Es wurde festgelegt, diesen kostenfrei zu lassen, aber mit zeitlicher Begrenzung. Dafür wurde darüber nachgedacht, am Loipeneinstieg in Eibenstock künftig Parkgebühren zu erheben - zumindest im Winter, wenn diese Abstellfläche stark genutzt wird. (ike )

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.