Planer stellen Bauvorhaben vor

Annaberg-Buchholz.

Ein umfangreiches Bauvorhaben in der oberen Stadt von Annaberg-Buchholz wird am heutigen Montagabend Einwohnern vorgestellt. In den nächsten Jahren plant die Stadt aufwendige Tief- und Straßenbauarbeiten im Bereich der Alten Poststraße sowie an Zechenweg und Zechensteig. Stadt und Planer wollen das Vorhaben daher ausführlich vorstellen und laden Anlieger am heutigen Abend ab 18 Uhr in die Mensa der Annadie gGmbH in den Gewerbepark Alte Poststraße 5 ein. Nach Angaben der Stadtverwaltung befindet sich der Raum innerhalb des Geländes der ehemaligen Elektroinstallation Annaberg und ist ausgeschildert. Die Veranstaltung findet unter Anwendung aktueller Corona-Hygienevorschriften statt. Dazu werde unter anderem eine Teilnehmerliste zur Nachverfolgung geführt, heißt es weiter. (aho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.