Polizei - Ausweichmanöver sorgt für Schaden

Die Polizei in Annaberg-Buchholz sucht nach einem Unfall mit Fahrerflucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können. Laut den Beamten kam es am Freitag gegen 10.20 Uhr auf der Annaberger Straße in Geyer zu dem Vorfall. Demnach fuhr ein weißer Kleintransporter in Richtung Ehrenfriedersdorfer Straße und kam auf die Gegenfahrbahn. Ein Golf im Gegenverkehr musste dem Transporter ausweichen und prallte gegen einen weiteren Golf, der am Fahrbahnrand parkte. An den VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 3200 Euro. Der Kleintransporter fuhr davon. (urm)

0Kommentare Kommentar schreiben