Polizei nennt Details zu Unfall

Elterlein.

Zu dem Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Elterlein, der sich am Dienstag kurz vor 13 Uhr ereignete, hat die Polizei am gestrigen Mittwoch weitere Details genannt. Demnach überholte eine 31-Jährige mit ihrem VW ungefähr 100 Meter vor der Brücke über die Schlettauer Straße in Richtung Burgstädtel einen Lkw. Auf der Gegenspur kam ein anderer Lkw entgegen. Dessen Fahrer (19) machte eine Vollbremsung. Der 65 Jahre alte Fahrer einer ihm nachfolgenden Suzuki bremste ebenfalls, jedoch kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Es entstand Schaden in Höhe von 5000 Euro. Die S 258 blieb stundenlang gesperrt. (urm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.