Radfahrer beim Ausweichen verletzt

76-Jähriger erfasst bei Unfall in Crottendorf mit seinem Pkw 29-Jährigen

Crottendorf.

Auf der Neudorfer Straße in Crottendorf hat es am Sonntagmorgen einen Unfall gegeben, wobei ein Radfahrer verletzt wurde. Laut Polizeibericht fuhren ein 76-Jähriger mit seinem Pkw sowie eine Gruppe Radfahrer kurz nach 9 Uhr aus Richtung Neudorf in Richtung Crottendorf, wobei der Autofahrer die Radler überholte. Als Gegenverkehr auftauchte, lenkte er nach rechts, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei stieß der Pkw mit einem 29-Jährigen zusammen, der sich beim folgenden Sturz leichte Verletzungen zuzog. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...