Rat befürwortet Bau im Schanzen-Areal

Geyer.

Der Schanzendurchlass an den Sportanlagen im Greifenbachtal wird erneuert. Eine entsprechende Auftragsvergabe in Höhe von rund 169.000 Euro hat der Stadtrat von Geyer in seiner jüngsten Sitzung befürwortet. Das Ganze rührt laut Bürgermeister Harald Wendler (Die Linke) noch von Hochwasserschäden im Jahr 2013 her. Finanziert wird der Bau vom Freistaat Sachsen. Die Arbeiten sollen mit dem Skisportverein Geyer abgestimmt werden, der die Anlagen nutzt und betreut - für Trainings- und Wettkampfzwecke. Nach Angaben des Bürgermeisters ist eine Bauzeit von zehn Wochen eingeplant. Das Ganze müsse zwingend bis Ende Dezember dieses Jahres fertig sein. (aho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...