Ratsmitglied wird verpflichtet

Mildenau.

In der Gemeinderatssitzung am heutigen Donnerstagabend in Mildenau soll ein Nachrücker für die CDU verpflichtet werden. Das geht aus der Tagesordnung hervor. Das bisherige Ratsmitglied Sebastian Schreiter war Ende vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Gremium ausgetreten. Sein Stuhl blieb daraufhin einige Zeit unbesetzt, weil potenzielle Nachrücker aus verschiedenen Gründen absagten. Nun gab es aber offenbar ein positives Signal. Damit wäre der Gemeinderat dann wieder vollständig. Des Weiteren soll es in der Sitzung Informationen zum verschobenen Ortsjubiläum und einen Beschluss zur Änderung der Feuerwehrsatzung geben. Das Gremium tagt ab 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Arnsfeld. (aed)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.