Robin Hood macht den Sauwald unsicher

Neue Veranstaltungsreihe startet mit Premiere im Waldgasthof Tannenberg

Tannenberg.

Die Comediantes - ein junges Ensemble mit engagierten Künstlern aus ganz Deutschland, das in Eibenstock seinen Sitz hat - macht am Sonntag den heimischen Sauwald unsicher. Zusammengestellt von Autor und Regisseur Wolfram Christ feierte die Truppe im offiziellen Rahmenprogramm der Berliner Fashion Week 2012 erste Erfolge mit ihrer Parodie "Der Modezar". Aufgrund mehrerer Nachfragen entwickelte Autor und Regisseur Wolfram Christ zusätzlich zu den erfolgreichen Theaterstücken im Sommer 2013 die erste Solo-Dinner-Komödie. Die neuste Produktion feiert am Sonntag im Waldgasthof und Hotel "Am Sauwald" in Tannenberg ihre Premiere: "Robin - Die ganze Wahrheit von Sherwood Forest". Und die wird zu einem exklusiven Vier-Gänge-Menü serviert.

Dabei bildet der Theaterspaß mit der Chemnitzer Schauspielerin Susann Mädler sowie dem Schriftsteller und Regisseur Wolfram Christ - bei dem übrigens auch das Publikum tatkräftig mit einbezogen wird - den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe im Tannenberger Waldgasthof. Die Fortsetzung folgt bereits im Januar, kündigt Wolfram Christ an. Dann entführt die Berliner Schauspielerin Maria Raisch mit dem Masken-Dinner "Von Florenz nach Venedig - Wie Signorina de Medici ihre Unschuld verlor" in die Zeit Giovanni Boccaccios und Leonardo da Vincis.

Karten für die vergnüglich-genussreichen Abende gibt es direkt im Waldgasthof (Telefon 03733 569990).

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...