Rollender Anhänger verursacht Unfall

Königswalde.

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es am Mittwochvormittag in Königswalde gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag informierte, stoppte gegen 10 Uhr am Unteren Gutsweg ein Lkw-Fahrer (49) und koppelte den Anhänger ab. Dieser rollte los und stieß mit einem Pkw zusammen. Der Skoda-Fahrer (67) und seine Mitfahrerin (62) wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie aus dem Bericht der Polizeidirektion Chemnitz hervorgeht. Außerdem entstand Sachschaden in einer Höhe von insgesamt rund 8000 Euro. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.