Sachsenforst -

Jöhstadt.

Der Sachsenforst startet auch in diesem Jahr wieder seine Frühlingsspaziergänge, die durch verschiedene Regionen des Freistaates führen. Einer der nächsten steht am Samstag auf dem Programm. Dann geht es ab 10 Uhr mit dem Revierförster durch das Schwarzwassser- und Preßnitztal. Die nach Angaben der Veranstalter vom Forstbezirk Neudorf acht Kilometer lange Tour führt entlang der historischen Preßnitztalbahn über Schmalzgrube und das Besucherbergwerk nach Steinbach. Treffpunkt ist der Museumsbahnhof in Jöhstadt. Eine Anmeldung ist für die etwa dreistündige Wanderung nicht nötig. (af)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...