Sanierung - Bau am Heideteich soll starten

Geyer.

Nach mehrfachen Verzögerungen kann die Sanierung des Heideteich-Damms bei Geyer doch noch in diesem Jahr beginnen. Wie Bürgermeister Harald Wendler (Die Linke) im Rat sagte, liege nun eine Teil-Freigabe von der Unteren Wasserbehörde für die Instandsetzung vor. Nächste Woche werde ein Brückenbauwerk geliefert. "Das soll auf jeden Fall noch eingebaut werden", so Wendler. Außerdem sei vorgesehen, dass auch Arbeiten am Fuß des Damms starten. Das alles geht mit einer Sperrung der Alten Zwönitzer Straße einher. Im Winter soll diese aber befahrbar sein. Die Sanierung rührt noch von Hochwasserschäden 2013 her. Es handelt sich um ein komplexes Vorhaben, da nach Angaben des Landratsamtes Belange wie Denkmal-, Natur- und Trinkwasserschutz mit den wasserbaulichen sowie ingenieurtechnischen Anforderungen in Einklang zu bringen sind. Die Kosten liegen nach jetzigem Stand bei knapp einer Million Euro, finanziert vom Land. (aho)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...