Schlettauer trotzen dem Regen

Petrus hat es am vergangenen Wochenende nicht gut gemeint mit den Festveranstaltern. Betroffen davon war auch das Schlossparkfest in Schlettau. Aufgrund des Wetters wurde im Einvernehmen mit Bürgermeister Conny Göckeritz (Foto rechts, beim Fassbieranstich) der geplante Auftritt der Erzgebirgischen Philharmonie abgesagt. Die Gruppe "De Ranzen" und Musiker Jörg Heinicke sprangen kurzfristig ein. Einer der Höhepunkte des Fests war der Auftritt von "Abba World Revival" aus Prag (Foto links). Neben vielen weiteren Angeboten konnten Kinder wie Amelie und Hans (Foto Mitte) beim Schlossparkfest unter Anleitung von Martina Schröder (Mitte) künstlerisch aktiv werden. Viele seien sehr kreativ und wüssten es gar nicht, sagt die Künstlerin, die unter anderem Ganztagsangebote in Grundschulen offeriert. (kütt)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...