Sommerkonzert auf Altstadtterrassen

Annaberg-Buchholz.

Zum Sommerkonzert unter freiem Himmel laden am Freitag ab 19.30 Uhr die Altstadtfreunde Annaberg und die Erzgebirgische Philharmonie auf die Altstadtterrassen in Annaberg-Buchholz ein. Unter dem Titel "Oper für zwei" werden schwungvolle Instrumentalstücke und berühmte Arien aus der Welt der klassischen Oper gespielt. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi erklingen unter anderem die Ouvertüre zu Mozarts "Die Hochzeit des Figaro", Arien und Duette aus Rossinis "Der Barbier von Sevilla", Beethovens "Fidelio" und Mozarts "Zauberflöte". Neben anderen Instrumentalstücken wird auch der "Furientanz" aus der Oper "Orpheus und Eurydike" von Christoph Willibald Gluck zu hören sein. Solisten des Abends sind Madelaine Vogt (Sopran) und Jason-Nandor Tomory (Bariton). Als Moderator fungiert Orchestermanager Michael Eccarius. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in Sankt Annen statt. (af)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.