Sonderführung und Corona-Betrieb

Ehrenfriedersdorf.

Die Sommerferien in Sachsen neigen sich dem Ende zu. Und das Besucherbergwerk "Zinngrube" in Ehrenfriedersdorf wird damit ab dem 1. September - Montag ist Ruhetag - in den Corona-Normalbetrieb, wie Betriebsleiter Erik Ahner es nennt, zurückkehren. Das heißt, dass das mineralogische Museum und das Besucherbergwerk von da an wieder nur freitags bis sonntags für Gäste öffnet. An allen drei Tagen werde jeweils um 10 Uhr die Erlebnisführung sowie 13 und 15 Uhr die Touristikführung angeboten. Des Weiteren ist für den 19. September eine Geologische Sonderführung vorgesehen. Themen sind die Entstehung der Lagerstätte, die verschiedenen Erz-Typen sowie mineralogische Besonderheiten. Die Führung sei auch für interessierte Laien geeignet und beginnt 13 Uhr. Die Besucher sollten sich vier Stunden Zeit nehmen. Das Mindestalter beträgt 10 Jahre. (aed)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.