Sperrung wird erweitert

Sehma.

Die bestehende Vollsperrung auf der Karlsbader Straße in Sehma wird ab Montag bis voraussichtlich zum 22. Mai um den Abschnitt zwischen Bahnhofstraße und Straße der Einheit erweitert. Laut Landratsamt ist die Zufahrt zur Straße der Einheit für Anlieger, außer bei Asphalt- und Fräsarbeiten, gewährleistet. Die Umleitung bleibt unverändert bestehen. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.