Sportler übernehmen Pflege des Platzes

Auerbach.

Zwischen der Gemeinde Auerbach und der Spielgemeinschaft Auerbach/Hormersdorf wird ein Vertrag zur Pflege des Sportplatzes geschlossen. Dem hat der Gemeinderat Auerbach in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zugestimmt. Vorausgegangen waren mehrfache Beratungen, hieß es auf der Sitzung. Laut Vertrag werden die Vereinsmitglieder insbesondere das Rasenmähen übernehmen, das bislang der Bauhof erledigt hat. Im Jahr 2019 seien dafür 188 Stunden zusammengekommen. Das stelle einen geldlichen Aufwand von 6700Euro dar. Der Verein soll einen Zuschuss von 5000 Euro bekommen. (vh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.