Stadt Thum erhält 700 zusätzliche Impfdosen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 1
    4
    Mausi42
    16.05.2021

    Und was ist mit den anderen? woanders sind sie froh wenn sie für eine Woche 12 impfdosen bekommen!es sollte gerecht aufgeteilt werden!700 impfdosen,davon kann man dann ruhig Mal 150 ins Vogtland schicken

  • 16
    3
    Schiko
    15.05.2021

    Wie ist das zu verstehen " zusätzliche Impfdosen" ? Zusätzlich zu welchen Impfdosen? Hat denn die Stadt Thum bisher Impfdosen zur Verfügung gestellt bekommen? Oder soll es heißen, zusätzlich zu den für das einzige Impfzentrum des Erzgebirgskreises in Annaberg zur Verfügung gestellten Impfdosen?
    700 ist besser als nichts- aber für Thum, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Gelenau, Gornsdorf und Großolbersdorf, ist es nichts weiter als der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.