Stadtrat - Wald soll 5400 Euro Gewinn einspielen

Jöhstadt.

Mit ihrem vergleichsweise kleinen kommunalen Wald will die Stadt Jöhstadt nächstes Jahr einen Gewinn von knapp 5400 Euro erzielen. Das wurde zur jüngsten Ratssitzung beschlossen. Für dieses Jahr will die Stadt hingegen auf weiteren Holzeinschlag verzichten. Grund sind die beiden jüngsten Stürme, die den Holzmarkt überflutet haben, so Bürgermeister Olaf Oettel. (tw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...