Standardwerk erhält dritte Auflage

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Der dicke Band "Umbruch, Aufbruch, Abbruch" des verstorbenen Heimatforschers Frank Teller gilt als Standardwerk über die Geschichte des Uranbergbaus in Johanngeorgenstadt und war seit Jahren vergriffen. Tellers Bruder Harald hat jetzt eine neue Auflage herausgebracht. Nach der ersten Auflage mit 1000 und der zweiten mit 750 Exemplaren wurden diesmal 600 Stück gedruckt. "Es meldeten sich immer wieder Interessenten, die nach dem Buch suchten", berichtet Harald Teller, der die neue Auflage privat finanziert hat. Sein Bruder arbeitete sieben Jahre an dem Werk. Neben umfangreichen Dokumentenrecherchen flossen mehr als 100 Zeitzeugeninterviews und Arbeiten ihres Vaters Christian ein. (mu)

Das Buch "Umbruch, Aufbruch, Abbruch - Johanngeorgenstadt 1945 bis 1961" hat 768 Seiten mit 650 Abbildungen und ist zum Preis von 39,90 Euro direkt im Autohaus Teller erhältlich.

E-Mail: info@curt-teller.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.