Statistik - Einwohnerzahl sinkt um 400 Personen

Scheibenberg/Schlettau.

Die Einwohnerzahl der Bergstadt Scheibenberg geht weiter zurück. Entsprechende Zahlen nannte vor Kurzem Bürgermeister Michael Staib. Lebten 1990 noch 2498 Menschen in Scheibenberg und Oberscheibe waren es 2014 nur noch 2184. Und die Zahl sinkt weiter, wenn auch nur leicht. 2015 lag sie bei 2175, 2016 bei 2144, 2017 gab es noch 2097 Scheibenberger und Mitte November dieses Jahres betrug die Einwohnerzahl 2088, so Michael Staib. Auch in Schlettau ging die Einwohnerzahl zurück. 1990 lebten noch 3029 Menschen in der Stadt. Mitte November dieses Jahres waren es 2413. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...