Straßenbau - Nahverkehr rollt nur eingeschränkt

Die Bauarbeiten auf der B 95 bedeuten für den Bereich des Kurortes Oberwiesenthal von heute ab bis voraussichtlich 21. September einige Einschränkungen im Nahverkehr. Auf der Stadtverkehrslinie A entfallen in dieser Zeit etwa bei allen Fahrten die Haltestellen "Markt", "Pension Oehler", "Hotel Am Fichtelberg" und "Abzweig Böhmische Straße". Die Fahrtnummer 4 entfällt ersatzlos, so die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH. Bei den Regionalbuslinien kommt es zu Änderungen auf den Linien 330 und 414, wo zum Beispiel alle Haltestellen im Stadtzentrum entfallen. (tw)

0Kommentare Kommentar schreiben